Schnauzenwelt geht in die Schule 
Weiterbildung zur Hundegestützten Pädagogik in der Schule
 
 

Archiv

Momentaufnahmen der Fortbildung am 18./19.03.2017 mit Dirk Emmrich (Dipl. Pflegewirt und Tierpsychologe)

Calm-down-Seminar: Entspannungstraining, Impuls- & Frustrationskontrolle

Viele Hunde stehen immer wieder fiepend an der Leine, müssen beim Wahrnehmen von Bewegung sofort ausagieren, zeigen oft oder langhaltend Stresssymptome, sind immer mal wieder in regelrechten Blackouts, in denen sie nicht ansprechbar sind. Die meisten Trainingsmethoden für Hunde dienen dazu, Bewegungen beizubringen und setzen dabei auf punktgenaue, begeisternde Vertsärkung unserer Vierbeiner. Aber wie genau kann man Hunden Gelassenheit, Entspannung und die schlichte Fähigkeit zum ruhigen Verweilen in einer aufregenden Umwelt beibringen?

Dirk Emmrich gab den konzentriert zuhörenden Teilnehmern zahlreiche Antworten, auch auf zusätzlich gestellte Fragen. Ein paar Momentaufnahmen sind in den unten aufgeführten Bildern zu sehen.